Jetzt Ideen beim INNOspace Masters einreichen!

Der INNOspace Masters geht in die nächste Runde!

Bereits zum fünften Mal und unter dem Motto "Space Moves!" sucht der INNOspace Masters auch in diesem Jahr nach innovativen Transferideen zwischen der Raumfahrt und anderen Branchen. Eröffnet wurde die diesjährige Wettbewerbsrunde am 10. Oktober in Berlin auf der 3. StartUp Night – Luft- und Raumfahrt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Impressionen des Kick-offs finden Sie hier.

Einreichungsphase: 28. Oktober bis 7. Februar

Ab nächsten Montag, dem 28. Oktober 2019 bis zum 7. Februar 2020 haben Sie die Möglichkeit, Projektideen aus unterschiedlichsten Bereichen - wie bspw. Kommunikation, Materialforschung, Kostensenkung, Sensorik oder Medizintechnik - beim INNOspace Masters einzureichen. Das Gesamtpreisgeld, inklusive Forschungsgelder, der fünf Challenges beträgt über 1.300.000 EUR.

Außerdem freuen wir uns, dass ab dieser Wettbewerbsrunde die DB Netz AG neuer Partner des INNOspace Masters ist. In der DB Netz AG Challenge werden raumfahrtgestützte Lösungen für die Inspektion, Überwachung und Instandhaltung der Bahninfrastruktur von morgen gesucht.
Alle Challenges finden Sie hier.

Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie der nächste INNOspace Master! Weitere Infos über den Wettbewerb auf www.innospace-masters.de.